Rommel-Klinik

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Dauernachtwache

Eingebettet in einer landschaftlich schönen Region, behandeln wir in unserem Akutkrankenhaus Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates in den Fachrichtungen Orthopädie, Neurologie und Schmerztherapie. Zudem haben wir ein angeschlossenes, ambulantes medizinisches Versorgungszentrum für Neurologie und HNO.

mehr lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Eingebettet in einer landschaftlich schönen Region, behandeln wir in unserem Akutkrankenhaus Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates in den Fachrichtungen Orthopädie, Neurologie und Schmerztherapie. Zudem haben wir ein angeschlossenes, ambulantes medizinisches Versorgungszentrum für Neurologie und HNO.

mehr lesen

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungs-möglichkeiten

Dr. med. Georg Jäger

  • Volle Weiterbildungsermächtigung Spezielle Schmerztherapie: 1 Jahr
  • Weiterbildungsermächtigung Orthopädie: 1 Jahr
  • Physikalische Medizin und Balneologie: 6 Monate (1 Jahr)

    Dr. med. Oliver Rommel

    • Neurologie 2 Jahre
    • Spezielle Schmerztherapie 1 Jahr

    Dr. med. Andja Prodanovic 

    • Physikalische Medizin und Rehabilitation 1 Jahr

    Freiwilliges Soziales Jahr

    Du interessierst dich für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Rommel-Klinik? Wir bieten allen FSJlern die einmalige Gelegenheit, den sozialen Organismus Krankenhaus als Ganzes kennen zu lernen. Der Schwerpunkt liegt im pflegerischen Bereich, wir bieten zusätzlich Hospitationen in allen anderen Bereichen der Klinik an.

    Unser FSJ-Programm bietet dir folgenden Einsatzplan an:

    1. – 2. Monat

    Pflege

    3. Monat

    Neurologie (1 Woche),
    Funktionsdienst sowie Sekreteriate (3 Wochen)

    4. Monat

    Technischer Dienst (2 Wochen),
    Hauswirtschaft (1 Woche),
    Küche/Service (1 Woche)

    5. Monat

    Pflege

    6. Monat

    Physiotherapie

    8. Monat

    Orthopädie (1 Woche), Verwaltung (3 Wochen)

    9. Monat

    Pflege

    10. – 12. Monat

    Einsätze nach beruflicher Weiterorientierung gestalten